Menu

Dr. med. Anna Fischer

Ausbildung

2002-2009 Medizinstudium an der Albert-Ludwigsuniversität, Freiburg im Breisgau
2005-2006 Studium an der Universidad de Murcia, Spanien
2010 Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Vincentius- Klinikum, Karlsruhe (Dr. O. Tomé)
2010-2014 Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Josefskrankenhaus, Freiburg im Breisgau (Dr. U. Lattermann, Dr. C Jäger)
2012 Hospitation in der Clinica de la mujer und Maternidad Isidro Ayora, Quito, Ecuador
2015-2019 Assistenzärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe Spital Limmattal, Schlieren (Dr. R. Müller)

Weiterbildung und Promotion

2009 Dissertation zum Thema ‚Imiquimod zur Therapie von Kondylomen, VIN und VAIN‘ Universitäts-Frauenklinik, Freiburg bei Prof. Dr. A. Clad
2011/2014 Fetomaternale Dopplersonographie, Grund- und Aufbaukurs (DEGUM)
2011 Gynäko-infektiologisches Seminar (Prof. Dr. med. E. Petersen)
2013 Diploma of Mountain Medicine (Prof. Dr. med. Peter Bärtsch)
2014 Mammasonographie, Grundkurs (DEGUM)
2019 Kurs Gynäkologische Endokrinologie und Reprouktionsmedizin (Prof. Dr. med. C. Keck)

Mitgliedschaften

Ich bin Mutter von zwei Kindern und spreche deutsch, englisch und spanisch.